A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

SeneCura Wolfsberg: Auszeichnung für generationenverbindende Projekte

2019-01-10T09:04:36 10.01.2019 | Kärnten |

Land Kärnten ehrte SeneCura Wolfsberg für besonderes Engagement generationenverbindender Projekte

Das Team des SeneCura Sozialzentrums in Wolfsberg hat allen Grund zu feiern: Das Haus wurde vom Land Kärnten für das besondere Engagement im Rahmen von generationenverbindenden Projekten, ausgezeichnet. Das Zertifikat wurde vom Generationen- und Seniorenreferat des Landes Kärnten im feierlichen Rahmen überreicht.

Im SeneCura Sozialzentrum Wolfsberg wird Generationenaustausch großgeschrieben. Zahlreiche Generationenprojekte wurden mit ortsansässigen Schulen, Kindertagesstätten, Vereinen, kirchlichen Einrichtungen und Handwerkern bis dato umgesetzt und sollen auch künftig gemeinsam mit dem Generationen- und Seniorenreferat des Landes Kärnten fortgeführt werden. „SeneCura Wolfsberg ist ein Haus der Begegnungen der Generationen geworden. Gemäß unserer Philosophie „Näher am Menschen“ möchten wir den Menschen im Pflegeheim einen abwechslungsreichen Alltag bieten. Wir fördern den Austausch zwischen Jung und Alt und bieten Unterstützung untereinander. Wir freuen uns sehr über die gelungenen Projekte und sind sehr stolz, dass unser Haus für das Engagement generationenverbindender Projekte ausgezeichnet wurde.“, so Franz Holzer, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Wolfsberg.

2019-04-18T09:08:07

Fotos

Bildtext

Erfolgreicher Malworkshop im SeneCura Wolfsberg

Bildtext

Veranstaltung im SeneCura Sozialzentrum Wolfsberg

Bildtext

Auszeichnung für das Engagement generationenverbindender Projekte

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)